Schutz gegen Hochwasser im Keller und Garage

Schutz gegen Hochwasser im Keller und Garage

Wer sein Haus in der Nähe eines Flusses baut, wird sich früher oder später Gedanken über Hochwasserschutz machen müssen. Die Hochwasserereignisse der letzten Jahre zeigen, dass nachhaltige Schutzmaßnahmen notwendig sind. Man muss aber nicht zwingend an einem Fluss oder Bach wohnen - bereits starker Regen kann dazu führen, dass Wasser durch die Tür in die Garage oder in den Keller dringt. Wasser findet sein Weg durch die kleinsten Öffnungen.

Das macht den Schutz gegen Hochwasser zwar zu einer Herausforderung. Bei kleineren Hochwasserereignissen können jedoch schon bauliche Maßnahmen von außen helfen. Zum Beispiel Schwellen vor der Garageneinfahrt, vor der Kellertür oder vor dem Kellerfenster, die das Wasser zurückhalten. So können diese Schwellen bereits ausreichen, um Ihr Problem mit Hochwasser zu lösen. Sollten Sie hierzu Fragen haben oder Unterstützung brauchen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen mit schnellen, fachmännischen ausgeführten Schritten.

Es ist aber auf jeden Fall immer ratsam, den Hochwasserschutz aus verschiedenen Perspektiven und mit verschiedenen Möglichkeiten zu durchdenken. Meist hilft ein Zusammenspiel aus mehreren Maßnahmen. Fragen Sie uns. Gerne unterstützen wir Sie dabei, den passenden effektiven Schutz gegen Hochwasser zu finden.

E-Mail: info@rt-group.de
Telefon: 07973 9292-111

Zurück

Kundenbewertung & Erfahrungen zu rt-group. Mehr Infos anzeigen.