Vorteil Epoxidharzboden für Industriehallen: Wir beschichten jeden Untergrund!

Vorteil Epoxidharzboden für Industriehallen: Wir beschichten jeden Untergrund!

Ein Epoxidharzboden ist ein Bodenbelag mit ganz besonderen Eigenschaften. Er eignet sich nicht nur für Keller und Garage, sondern besonders auch als Industrieboden. Denn in Werkhallen, Industriegebäuden oder in stark begangenen Bereichen müssen Bodenbeläge strapazierfähig und abnutzungsresistent sein. Ein Industrieboden sollte sich auch effektiv reinigen lassen. All diese Wünsche erfüllt ein Epoxidharzboden und ist damit unschlagbar praktisch.

Was ist ein Epoxidharzboden?

Ein Epoxidharzboden, oder auch Dickbeschichtung genannt, ist ein Gussboden aus Epoxidharzen, den man in der Regel als fugenlose, flüssige Beschichtung aufträgt. Die Bodenbeschichtung besteht aus zwei Einzelkomponenten - dem Epoxidharz und dem Härter - die kurz vor dem Gebrauch gemischt werden. Miteinander vermischt, entstehen robuste Polymere. Da die Bodenbeschichtung nur wenige Millimeter dick ist, sollte das exakte Mischungsverhältnis unbedingt eingehalten werden. Nur das perfekte Mischergebnis führt zum gewünschten Erfolg.

Überlassen Sie die Arbeit daher lieber einem Profi! Wir von der rt-group bieten Ihnen die komplette Expertise aus einer Hand. Sprechen Sie uns an und profitieren auch Sie von den Vorteilen von Epoxidharzböden:

  • robust, abriebfest, staubfrei und nahezu verschleißfrei
  • extrem belastbar
  • haftet auf fast allen Oberflächen
  • als Bodenbeschichtung fugenlos und gut zu reinigen
  • Wasserfest und resistent gegen viele Chemikalien
  • schrumpft kaum beim Aushärten
  • elektrisch isolierend

Zurück

Kundenbewertung & Erfahrungen zu rt-group. Mehr Infos anzeigen.